Der größte Blumenpark der Welt – Der Keukenhof in den Niederlanden

Der Blumenpark Keukenhof gehört zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in den Niederlanden

Der Keukenhof ist eine niederländische Gartenanlage im nördlichen Gemeindegebiet von Lisse in der Provinz Südholland, die vor allem zur Zeit der Tulpenblüte Touristen anzieht.

Video Keukenhof – Virtually Open

Genieße das Video vom wohl größten Blumenpark der Welt – Der Keukenhof! Dieses einzigartige Luftbildvideo zeigt einige der Highlights des Parks, darunter das Blumengemälde von Vincent van Gogh aus dem Jahr 2015, eine typisch holländische Zugbrücke, den zentralen See und Brunnen sowie zahlreiche Blumenbeete. Alles aus der Perspektive einer Drohne gesehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Keukenhof in den Niederlanden ist vielleicht der schönste Frühlingsgarten der Welt. Mehr als sieben Millionen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen füllen über 32 Hektar mit Farbe und Duft. Jedes Jahr zieht der Park mehr als 800.000 Touristen aus aller Welt an.

Der Keukenhof kurz und knapp

Keukenhof Holland 2021: Eintrittspreise
Keukenhof Preis*  
Erwachsene 19,00 €  
Jugendliche 4-17 J 9,00 €  
Kinder 0-3 J Frei  
Parkplatz 6,00 €  

Die Tulpenzeit reicht von Ende März bis Mitte Mai, aber Mitte April sind die Tulpen am allerschönsten. Im Keukenhof in Lisse blühen im Frühjahr über 7 Millionen Blumenzwiebeln.

Mit 32 Hektar Blumenschau und einzigartigen Kunstwerken sorgt der Keukenhof für Inspiration und verschafft der ganzen Familie ein tolles Erlebnis. Die Vielfalt an Tulpen, Hyazinthen, Narzissen und anderen Frühlingsblumen entfalten ihre volle Farbenpracht auf 15 Kilometern an Fußpfaden.

Hunde sind im Keukenhof erlaubt, solange sie an der Leine geführt werden und pro Person maximal 1 Hund mitgeführt wird. Hunde dürfen nicht in die Pavillons oder Restaurants (mit Ausnahme von Blinden- oder Begleithunden) mitgenommen werden. Hundekotbeutel sind bei den Eingangskontrolleuren kostenlos erhältlich.

Sie können Ihr eigenes Essen und Trinken mitbringen. Im Park gibt es auch verschiedene Restaurants, jedes mit einem eigenen Thema. Es ist nicht erlaubt, eigene Lebensmittel in die Restaurants mitzubringen.

Der Blumenkorso findet am 17. April 2021 statt. Weitere Informationen zum Blumenkorso finden Sie unter www.bloemencorso-bollenstreek.nl

Tickets, die über www.keukenhof.nl gekauft wurden, können bis zu 7 Tage vor Ankunft storniert werden oder auf einen anderen Tag oder ein anderes Zeitfenster umgebucht werden. Buchungen, die innerhalb von 7 Tagen vor der Ankunft vorgenommen werden, können nicht storniert werden.

Der Blumenkorso im Keukenhof in den Niederlanden

Der Blumenkorso ist ein ein farbenprächtiger Umzug mit über 20 Prunkwagen, die über und über mit Tulpen- und Hyazinthenblüten bedeckt sind. Auch blumengeschmückte Autos, Show-Bands und Musikkapellen sind mit von der Partie. Der Blumenkorso findet immer an einem Wochenende im April statt und für die Strecke von 40 km von Noordwijk nach Harlem ist der Umzug den ganzen Tag unterwegs. 

Lage vom Keukenhof in den Niederlanden

Urlaub mit Hund in den Niederlanden

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. HuSui sagt:

    Ganz, ganz toll hier! Schöner Blumenpark mit vielen Tulpen und andere Pflanzen. Auch die Tulpenparade lohnt sich (die ist direkt außerhalb einmal im Jahr – im Monat April). Hunde erlaubt und wir hatten echt einen super schönen Tag dort verbracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.