Mein Urlaub mit Hund in Bayern

Bayern Urlaub mit Hund an Seen und in den Bergen. Hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Bayern entdecken.

Wer an Urlaub in Bayern denkt, sieht klare Seen, mächtige Berge und saftig-grüne Wiesen vor seinem geistigen Auge. Der freut sich auf gemütliche Biergärten, rustikale Wirtshäuser und deftige Schmankerl, wo er gemeinsam mit seinem Vierbeiner einkehren und einfach nur genießen kann. Kurz: auf ein einzigartiges, urwüchsiges Lebensgefühl! Hier beginnt der Urlaub mit Hund wirklich mit der ersten Minute.

Ausflugsziele mit Hund

Hier findest du tolle Ziele für einen Ausflug mit deinem Hund – Urlaub mit Hund in Bayern. Das Team von mein-hundeurlaub.de wünscht dir und deinen Vierbeinern ganz viel Spaß bei eurem gemeinsamen Ausflug in Bayern!

  • Wandern mit Hund im Nationalpark Bayerischer Wald
  • Rundgang im Tierfreigelände am Nationalparkzentrum Lusen mit angeleinten Hunden möglich
  • In der Arber Gondelbahn sind Hunde erlaubt, ab der Bergstation kannst du auf einem Rundwanderweg bis zum Gipfel die herrliche Aussicht genießen
  • Wandern mit Hund im Landschaftsschutzgebiet rund um die Buchberger Leite ist eine der beeindruckendsten Schluchtenlandschaften des Bayerischen Waldes.
  • Pullman City
  • Naturerlebnis Rißlochwasserfälle
  • Haustierstrand am Gugenberger See bei Regensburg

Doch Bayern ist nicht nur unvergleichlich schön, sondern auch groß: Gleich vier bayerische Regionen locken mit ihren landschaftlichen und kulturellen Schätzen:

Das prächtige Allgäu

Urlaub mit Hund im Allgäu
Urlaub mit Hund im Allgäu am Hopfensee

Im Südwesten Bayerns liegt das Allgäu (Bayerisch-Schwaben) – hier spürst du zwischen imposanten Gipfel, idyllischen Hochmooren und prächtigen, klaren Bergseen die pure Natur. So einmalig und fast unberührt ist die Landschaft. Doch auch die imposanten Schlösser von König Ludwig II. und die malerischen Altstädte haben ihren ganz besonderen Reiz. Das sagenhafte Schloss Neuschwanstein, das der Märchenkönig einst auf dem Felsen bei Füssen bauen ließ, solltest du unbedingt besuchen. Ein Traum für Wanderer wird auf der Romantischen Straße wahr: Vorbei an Städten wie Würzburg, Landsberg am Lech, Wertheim und Donauwörth liegen Residenzen und Abteien auf dem Weg und bieten tolle Fotomotive. Sie führt am Meteoritenkrater Ries entlang und der berühmten Burganlage Harburg bis in die Fuggerstadt Augsburg.

Das grüne Franken

Urlaub mit Hund in Bayern – Naturpark Altmühltal
Urlaub mit Hund in Bayern – Naturpark Altmühltal

Im Norden Bayerns stößt du auf Franken, weltberühmt für seine Bier- und Weinkultur – ganz zu schweigen von der Nürnberger Rostbratwurst. Landschaftlich begeistert die Region mit ihren malerischen Weinbergen, mittelalterlichen Ortschaften und mythischen Schlössern, Burgen und mehr als 1.000 Tropfsteinhöhlen. Doch wusstest du, dass sich Franken in 16 Gebiete unterteilt, die vielfältiger und abwechslungsreicher kaum sein könnten? Darunter die Rhön, der Frankenwald und das Fichtelgebirge.

Allein 10 Naturparks bedecken gut die Hälfte der Region. In ihnen führen die Wege über steile Hänge, sanft geschwungene Bergkuppen und durch ausgedehnte Wälder. Ein Eldorado für unsere Fellnasen! Der Naturpark Altmühltal zählt zu den größten und schönsten. Beliebt ist auch die Fränkische Schweiz zwischen Bamberg, Bayreuth und Nürnberg mit ihren charakteristischen Berg- und Hügellandschaften, eingebettet in markante Felsformationen und abfallende Flusstäler.

Ein echter Geheimtipp ist das Walberla im Vorland der Fränkischen Alb ist. Rund um den Berg werden Kirschen angebaut, von malerischen Streuobstwiesen umsäumt.

Das hohe Oberbayern

Urlaub mit Hund in Bayern – Hintersee – Bergsee
Der Hintersee – Urlaub mit Hund in Bayern

Genau hier thronen mit dem Watzmann (2.713 m) bei Berchtesgaden und der Zugspitze (2.962 m) bei Garmisch-Partenkirchen die höchsten Berge Deutschlands. Sommer wie Winter lassen sich Wanderer von den einzigartigen Kulturlandschaften wie den Buckelwiesen begeistern.

Klettersteige über Felswände mit 1.000 Metern Tiefe faszinieren im imposanten Nationalpark Berchtesgaden. Und auch hier in Oberbayern hinterließ Ludwigs II. seine Spuren: die Schlösser „Linderhof“ in den Ammergauer Alpen und „Herrenchiemsee“ inmitten des gigantischen Chiemsees. Doch Oberbayern beeindruckt auch durch seine Traditionen. Gute alte Handwerkskunst wird seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben. Schau Goldschmieden und Gamsbartbindern bei ihrer Arbeit zu.

Das geschichtsträchtige Ostbayern

Urlaub mit Hund in Bayern
Auf geht´s – Bayern Urlaub mit Hund an Seen und in den Bergen.

Mit seinen endlosen Wäldern und geschwungenen Bergrücken bietet Ostbayern viel unberührte Natur. Wer kennt nicht den riesigen Bayerischen Wald mit dem längsten Wanderweg Deutschlands, dem „Goldsteig“, und mehr als 130 Berggipfeln? Ebenso spannend ist der Oberpfälzer Wald, bekannt als „Land der 1.000 Teiche“ und für seine geschichtsträchtigen Wege wie die Goldene Straße, die Glasstraße oder die Porzellanstraße.

Die Drei-Flüsse-Stadt Passau und Regensburg mit seinem gotischen Dom und der Steinernen Brücke solltest du gesehen haben. Vor ihren Toren liegt Walhalla, die berühmte Gedenkstätte im Stil eines griechischen Tempels. Ein Schauspiel im wahrsten Sinne des Wortes ist der „Drachenstich“ in Furth, der jährlich die Zuschauer anlockt.

Tatsächlich Urzeiten ist es her, dass die Bayerische Jura einst aus einem riesigen Meer entstand. Hier lassen sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Teile des Limes, geheimnisvolle Tropfsteinhöhlen oder das Kloster Weltenburg am Donaudurchbruch entdecken.

Mit Hund in Bayern

Urlaub mit Hund in Bayern

Du siehst also, Bayern gilt nicht ohne Grund als abwechslungsreichstes Gebiet, das es nirgendwo sonst in Deutschland gibt. Ob Wandern, Radeln, Baden oder im Schnee vergnügen – in Bayern ist alles möglich. Und dazu passend gibt es tolle Ferienwohnungen und Ferienhäuser, von einfach bis erstklassig, von rustikal bis schick, für jeden Geldbeutel und mit Hunden willkommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hundefreundliche Unterkünfte in Bayern:

Ferienhaus Nesselwang in Bayern

Ferienhaus Nesselwang in Bayern im schönen Allgäu – vorne Berge und hinten der See Liebe Gäste, in unserem Ferienhaus sie […]

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Urlaub mit Hund in BayernGroße, liebevoll ausgestattete Loft-Ferienwohnung für 2-3 Personen mit 1-2 Hunden. Direkt am Mainradweg, Badestelle für Hunde gegenüber, WLAN, eigener Eingang, Gartenbereich davor umzäunt, Grillplatz und Sonnendeck, Stand Up Paddling.

  2. Urlaub mit Hund in BayernFerienwohnung Af da Hoid in der schönen Oberpfalz/Bayern, 120 qm, 2 große Schlafzimmer, WLAN, großer eingezäunter Garten, 4 Erwachsene und 2 Kinder, 2 große Hunde

  3. Ferienhaus Lechsee in BayernFerienhaus Lechsee Lodge in Lechbruck am See im Ostallgäu, neu renoviert, 3 Schlafzimmer, Terrasse, WLAN, max. 6 Personen und 4 Hunde

  4. Urlaub mit Hund in BayernFamilienwohnung Ferientraum, 102m², drei Schlafzimmer, 1.Stock, Balkon, Geschirrspüler, WLAN, 3 Hunde – Wunderbar entspannter Urlaub in trauter Zweisamkeit oder mit Kindern, Baby und dem Familienhund auf einem Landhof in Bayern

  5. Urlaub mit Hund in BayernGiebelwohnung Gipfelstürmer im Allgäu, zwei Schlafzimmer, Geschirrspüler, Balkon, WLAN, zwei Hunde

  6. Urlaub mit Hund in BayernFerienwohnung Mau & Wau im Bayerischen Wald, Kamin, WLAN, Katzennetz für Balkon, Ausstattung für Kinder, kinderfreundlicher Ferienpark, kostenloses Schwimmbad,4 Personen & 4 Haustiere

  7. Urlaub mit Hund in BayernFerienhaus Kaiserblick in Kiefersfelden, wundervolles Panormana, gehobene Ausstattung, 3 SZ, 6 P, bis 5 Hunde, Sauna, Kamin, WLAN, wandern ab der Haustüre, Yoga und reiten möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.