Mein Urlaub mit Hund in Zeeland

Urlaub mit Hund in Zeeland – Dein Traumurlaub mit Hund beginnt genau hier!

Völlig egal ob du möglichst zentral zur niederländischen Hauptstadt Middelburg oder doch lieber möglichst nah an der Küste Zeelands deinen Hundeurlaub verbringen möchtest, eines ist sicher: In Zeeland findest du eine Menge Ferienwohnungen und Ferienhäuser, in denen dein Vierbeiner Herzlich Willkommen ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was die wundervolle Provinz Zeeland in Holland für Urlauber mit Hund noch alles so zu bieten, das erfährst du in unserem heutigen Blogbeitrag.

Mit dem Hund ins kühle Nass: Ans Meer oder doch lieber in das zeeländische Delta?

Ja die Provinz Zeeland hält für Urlauber mit Hund einiges bereit: Vor allem sportliche Aktivitäten und Entspannung auf dem Wasser werden in Zeeland groß geschrieben. An dieser Stelle sollte unbedingt das zeeländische Delta erwähnt werden. Hierbei handelt es sich um das größte Wassersportgebiet in ganz Nordwesteuropa. Hier kannst du segeln oder dich mit einem Seekajak auf Abenteuertour begeben. Wenn du es etwas gemütlicher magst, kann du auch einfach mit einem kleinen Boot an einer der vielen wundervollen Inseln im Veerse Meer anlegen und diese gemeinsam mit deinem Vierbeiner erkundigen.

Doch wer dem Meer so nahe ist, der möchte vermutlich auch die vielen weitläufigen Sandstrände gemeinsam mit seinem Hund entdecken und genießen. Die meisten Badeorte sind gerade in der Sommersaison optimal auf Touristen vorbereitet: Terrassen-Cafés, Strandpromenaden und eine Menge Sommertrubel sind in Zeeland garantiert. Hinsichtlich der Hundefreundlichkeit an den Stränden gibt es je nach Region unterschiedliche Regelungen, jedoch werden an den meisten Stränden Hunde Herzlich Willkommen geheißen.

Hundestrände: Leinenpflicht für Hunde am Meer

Während der Hauptsaison sind an den Hauptstränden einiger bekannter Badeorte Hunde während der Zeit von 10 bis 19 Uhr nicht erlaubt. Allerdings hat die Provinz Zeeland wie bereits erwähnt, optimal mit einer ganzen Reihe an echten Hundestränden vorgesorgt. Außerhalb der Hochsaison, also von Mitte September bis Ende April sind dann sogar auch die meisten anderen Strände für Hunde freigegeben. Eurem quietschvergnügtem und nassem Badespaß steht also nichts mehr im Wege. Zu diesem Thema haben wir auch einen Artikel bei uns auf der Seite hier: Urlaub in Holland: Wo darf der Hund zum ,,Strandläufer“ werden?

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ausflüge in Zeeland gemeinsam mit Hund

Natürlich hält Zeeland auch ein breites Angebot an Ausflügen für dich und deinen Vierbeiner bereit. Hierzu zählen unteranderem folgende:

Nationalpark Oosterschelde

Ursprünglich handelte es sich bei der Oosterschelde lediglich um einen Flussarm an der Schelde, doch mittlerweile hat sich diese durch Versandungen und Eindeichungen zu einem wundervollen Rückzugsort für zahlreiche Vögel, Seehunde, Pflanzen und Co. entwickelt. Mittlerweile zählt die Oosterschelde zum größten Nationalpark in Niederlande und ist demnach auf jeden Fall einen Ausflug wert. Eines ist dabei sicher: Auch dein Vierbeiner wird hier voll auf seine Kosten kommen.

Naturschutzgebiet Burg-Haamstede

Hierbei handelt es sich um ein etwas abseits gelegenes Naturschutzgebiet, doch genau deshalb lohnt sich hier ein Ausflug mit Hund besonders. Auf markierten Wanderwegen kannst du gemeinsam mit deinem Vierbeiner die vielen Wälder und Wiesen erkunden – eine willkommene Abwechslung zu den zahlreichen Stränden in Zeeland. Außerdem gibt es hier sogar ein offizielles Hunde-Freilaufgelände, auf dem sich dein Vierbeiner ganz nach Herzenslust in der Natur austoben kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausflug mit der Fähre: Von Breskens nach Vlissingen

Die überschaubare Küstenstadt Breskens befindet sich direkt am Hafen und bietet daher eine gute Möglichkeit, um sich an den vielen kleinen Fischerbooten eine leckere Mittagsmahlzeit zu beschaffen. Für den hungrigen Vierbeiner fällt bestimmt ein kleiner Happen ab. Sofern dein Hund ein Freund des Wassers ist, kannst du nach deiner köstlichen Stärkung direkt zu einem kleinen Fähren-Ausflug aufbrechen. In knapp 30 Minuten kommst du so von Breskens nach Vlissingen und kannst dich hier ebenfalls auf Städtetour begeben. Natürlich darf dein Vierbeiner mit über Wasser, für den Fähren-Ausflug muss er lediglich angeleint sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Hundefreundliche Unterkünfte in Zeeland:

Die schönsten Ferienwohnungen und Ferienhäuser für den Urlaub mit Hund in Zeeland findest du hier:

Provinz Zeeland Zeeland ist eine Provinz in den südwestlichen Niederlanden. Die Provinz besteht aus einer Reihe von Inseln, Halbinseln und einem Stück Festland an der Grenze zu Belgien, genannt Zeeuws Vlaanderen. Am 1. Januar 2021 hatte die Provinz 385.379 Einwohner.

Das könnte dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Suse B. sagt:

    Wir sind erst letzte Woche zurück gekommen und könnten schon wieder…☺️

  2. son B. sagt:

    Unsere Hunde haben sich immer sehr wohl gefühlt in Zeeland. Scharendjike am Nordseestrand riesengroß, super für tolle Spaziergänge für die ganze Familie.

  3. Zippolino sagt:

    Am Strand von Banjaard. Urlaub haben wir in Wemeldinge gemacht. Es ist einfach eine wunderschöne Gegend dort und sehr Hundefreundlich. 👍💞

  4. Beate sagt:

    Seit 3 Jahren nach Zeeland. Ohne schulpflichtige Kinder haben wir Anfang Juni den Strand nahezu allein für uns und die Hunde können ohne Leine toben. Die Menschen dort sind super entspannt und nett, auch wenn ihnen unser Rudel-5 Hunde- begegnet. Für Mensch und Tier Entspannung pur. Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder 👍

  5. Christiana sagt:

    Ich kann den Hundestrand in Westkapelle sehr empfehlen.

    Hundestrand Westkapelle

  6. Bald ist es wieder soweit: Ab Oktober heißt es wieder am Meer sind die “Leinen los” den ganzen Tag für unsere Vierbeiner.

    Die herrlichen breiten Strände von Zeeland laden zum Toben und ausgedehntem Spaziergang am Meer ein. Hundefreundliche Touren, feinsandigestrände, und dann Einkehren in eines der schönen Strandcafe mit Zeeblick zum auftanken ☀️ von Körper und Seele.

    Urlaub mit Hund in Zeeland - Burgh-Haamstede

    Lerne die Nordsee und das wunderschöne Zeeland kennen. Burgh-Haamstede mit den herrlichen Stränden in Westenschouwen, dem größten Waldgebiet mit Wildpferden ist ein Paradies auch für Familien mit Hund – das muss man einfach erlebt haben.

    Für Sie bieten wir den hundefreundlichen, familienfreundlichen Urlaub in Holland an der Küste mit den meisten Sonnenstunden!

  7. Anne sagt:

    Banjaard-Strand Richtung Vrouwenpolder super mit Hunden

  8. Sandra sagt:

    Letztes Jahr Zoutelande – Nase trifft Schnecke 🤣 unsere Lisa fand die Schnecke äußerst interessant 😀

    Zoutelande

  9. Anke mit Hunderudel sagt:

    De Banjaard ist einfach traumhaft.

    De Baanjaard

    Anmerkung von Hundeurlaub:
    Der Strand von Banjaard ist ausgezeichnet! Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Regelmäßig landet er auf dem Siegertreppchen, wenn die schönsten Strände der Niederlande gekürt werden. Vor Ort werdet ihr schnell merken, warum: Auf der einen Seite wunderschöne Naturdünen, auf der anderen sauberes Wasser mit flachem Einstieg – und dazwischen ein bis zu 500 (!) Meter breiter Sandstrand. Hier kann dein Hund laufen … und laufen … und laufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.