Willkommen in Norddeich – mach‘ Urlaub mit Hund

Einst kleines Fischerdorf, heute beliebter Badeort an der Nordseeküste: Norden-Norddeich ist die älteste Stadt Ostfrieslands und zugleich ein kleines Juwel für jeden Urlauber. Hier sind Groß und Klein ebenso willkommen wie dein Hund. Der rund 1.200 Einwohner große Ort liegt in der Klimascheide zwischen Reiz- und Wattklima sowie dem Klima des Küstenlandes. Das macht die Luft besonders rein, so dass es sich in der naturbelassenen Landschaft herrlich spazieren gehen und Rad fahren lässt. Wanderungen durchs Watt (auch mit Hund möglich) sind besonders beliebt.

Norddeich in Ostfriesland präsentiert von: Hundeurlaub.de – ein tierisch guter Urlaub https://www.hundeurlaub.de​ Norddeich ist ein Ortsteil der Stadt Norden an der Küste in Ostfriesland.

Norden lohnt sich für einen Abstecher um in der kleinen Innenstadt zu bummeln. Besonders an Markttagen ist ein Besuch lohnenswert. Das tierische Team von hundeurlaub.de hat – 2017 !!! – mit der Ferientesterin Ayka den Hundestrand von Norddeich besucht und einige Eindrücke – auch aus der Vogelperspektive – für Euch in einem Video eingesammelt.

Hier noch mal die Fakten zu Norddeich:

► Direkt an der Nordsee

► schöner Hundestrand (2017!) – wurde (2020) umgebaut!

► Seehundstation, Waloseum und Automuseum

► in den Sommerferien ein schon recht beliebter Ferienort SCHAUT JETZT NACH FERIENUNTERKÜNFTEN MIT HUND IN OSTFRIESLAND: https://www.hundeurlaub.de/ostfriesland

Zum Schutz der Natur
Um die Deiche und die dort lebenden Tiere zu schützen sind Hunde auf den Deichen leider nicht gestattet, auch nicht angeleint. Daher darf man den Deich nur innerhalb des Ortes und in der markierten Sonderzone mit seinem Vierbeiner betreten und dort auch nicht ableinen. Da das Watt vor Norddeich Teil des Nationalparks Wattenmeer ist, muss auch dort der Hund immer an der Leine geführt werden. Und bitte bleib in der Ruhezone (Schutzzone I) stets auf den markierten Wegen. Trotzdem findest du hier viele tolle Möglichkeiten, mit deiner Fellnase ausgiebig zu laufen.

Auch Freizeitangebote gibt es fast wie Sand am Meer: Etwa das Erlebnisbad „Ocean Wave“ mit salzigem Meerwasser oder der Abenteuergolfplatz. Besonders beliebt ist natürlich die Seehundstation mit den kleinen Heulern, die hier aufgepäppelt werden. Oder auch das Automobil- und Spielzeugmuseum.

Norddeich – ein Video von hundeurlaub.de – ein tierisch guter Urlaub

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ACHTUNG! VIDEO IST DREI JAHRE ALT! Der Strand in Norddeich wurde im Jahre 2020 komplett umgebaut. Er ist heute nicht mehr so, wie in dem Video aus 2017 dargestellt! BITTE BEACHTEN!

Hundefreundliche Unterkünfte in Norddeich

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.