Tourismus-Wegweiser für Urlauber und für Vermieter einer Ferienunterkunft

Für Transparenz und Sicherheit auf Reisen sorgen

Informationsangebot des Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes

Da die Regelungen im Hinblick auf Lockerungen von Beschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie je nach Bundesland unterschiedlich sind, hat das Kompetenzzentrum des Bundes nun den Tourismus-Wegweiser gestartet.

Vergangenen Freitag hat Thomas Bareiß (CDU), Tourismusbeauftragter der Bundesregierung, diesen vorgestellt. Um tagesaktuell auf die Auswirkungen und Entwicklungen der Corona-Pandemie zu reagieren, wurde die offene Datenbank für den Bedarf von Reisenden sowie für die Tourismuswirtschaft entwickelt. Der Philosophie von Open Data folgend, können LMOs, DMOs sowie alle touristischen Akteure die Informationen über Schnittstellen und exportierbare Widgets bei sich auf den Websites einbinden. Der Tourismus-Wegweiser arbeitet auf einer eigens konzipierten SQL-Datenbank.

Tourismus-Wegweiser – Für Transparenz und Sicherheit auf Reisen sorgen

Der Tourismus-Wegweiser zeigt die relevanten Regelungen in Deutschland. In insgesamt 45 Rubriken erklären wir die aktuelle Lage im Bundesland Ihrer Wahl. Ein einfacher Klick auf das jeweilige Bundesland reicht hierfür aus.

Danke ans Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes, Karl-Scharfenberg-Str. 53, 38229 Salzgitter für diesen tollen Tourismus-Wegweiser.

Erfolgreicher vermieten 🏡 FeWo Gastgeber unter sich

Zusammen ist man weniger alleine und zusammen geht vieles leichter. Es gibt noch einige Gründe mehr, die dafür sprechen, sich zusammenzuschließen. Genau diese Möglichkeit bietet Marcus Belli Vermietern und hat dazu eine eigene Gruppe für Vermieter ins Leben gerufen.

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Claudia S. sagt:

    Der Tourismus-Wegweiser ist echt super. Vielen Dank für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.