Urlaub mit Hund im Oberharz am Brocken – Tierisch gute Begleitung

Urlaub mit Hund im Harz-Ferienhaus oder -Ferienwohnung

Die schönsten Reiseziele für den Urlaub mit Hund im Harz. Für Hundebesitzer ist der Harz ein perfektes Urlaubsziel.

TIPP: Kostenlose Broschüre „Tierisch gute Begleitung: Bestes Hundewetter, Oben im Harz“ In dieser Broschüre finden Sie alles Wissenswerte zu einem entspannten Urlaub mit Ihrem Vierbeiner, hier Oben im Harz.

Er ist treuer Begleiter in jeder Lebenslage und gilt als der beste Freund des Menschen: der Hund. Beim Thema Urlaub steht für Herrchen meist außer Frage, dass die geliebte Fellnase als Weggefährte an der gemeinsamen Auszeit vom Alltag teilhat. Doch wohin die Reise, damit Mensch und Tier gemeinsam auf ihre Kosten kommen? Antworten gibt die Tourismusregion Oberharz am Brocken: Urlauber und ihre Vierbeiner erwarten Oben im Harz sowohl landschaftliche Vielfalt mit extra viel Freilauf als auch Erlebnisziele mit Herz für Zwei- und Vierbeiner.

Einfach mal wieder raus in die Natur und eine kleine Auszeit von der Hektik des Alltags genießen – das reicht oftmals schon aus, um die erschöpften Batterien wieder aufzuladen. Im Oberharz am Brocken erwartet Urlauber und ihre vierbeinigen Freunde der nötige Freiraum: so werden die saftig-grünen Bergwiesen zum ausgedehnten Spielplatz. Kleine Bachläufe, die immer wieder idyllisch die Landschaft durchziehen, bieten erfrischende Abwechslung. Baumstämme am Wegesrand, Felsen im Wald, Stöckchen und Co. machen eine gemeinsame Wanderung durch die urwüchsigen Harzer Wälder zum Abenteuer, nicht nur für Vierbeiner. Touren-Tipps mit extra viel Freilauf sowie weitere natürliche Empfehlungen sind erhältlich unter www.oberharzinfo.de.

Abwechslung zwischendurch bietet der Besuch hundefreundlicher Ausflugsziele, Oben im Harz. So können Gäste in der Westernstadt Pullman City Harz gemeinsam mit ihrem Vierbeiner in die Welt der Cowboys und Indianer eintauchen. In der nahegelegenen Harzköhlerei Stemberghaus kann neben echten Holzkohle-Meilern auch ein Köhlereimuseum besucht werden. In den nahegelegenen Orten Wernigerode, Blankenburg, Quedlinburg und Braunlage gibt es darüber hinaus abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten für Urlauber und ihre Fellfreunde.

Umfassende Informationen zu hundefreundlichen Ausflugszielen, Geheimtipps für extra viel Freilauf, Wanderempfehlungen und Unterkünften, die nicht nur Herrchen, sondern auch dessen Hund/e gerne bei sich aufnehmen, gibt die Broschüre „Tierisch gute Begleitung: Bestes Hundewetter, Oben im Harz“, erhältlich zur kostenfreien Bestellung unter www.oberharzinfo.de.

Bildquelle: © Tourismusbetrieb Oberharz am Brocken/J. Reichel

Hundefreundliche Unterkünfte im Harz

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.