Urlaub mit Hund in Deutschland & Europa: Die 10 beliebtesten Reiseziele

Urlaub ist für uns Menschen die schönste Zeit im Jahr – so auch für unsere treuen Vierbeiner. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Hundebesitzer für ein Reisedomizil, das voll und ganz den Vorlieben sowie Ansprüchen ihrer geliebten Hunde entspricht. Häufig fällt die Wahl auf einen Urlaub in Deutschland, doch auch der Gardasee, Belgien und Holland sind beliebte Ziele für einen unvergesslichen Hundeurlaub. Wir möchten dir nun die 10 beliebtesten Reiseziele in Deutschland und ganz Europa vorstellen, sodass du schon bald deinen nächsten Urlaub mit Hund planen kannst.

Urlaub mit Hund an der Ost- oder Nordsee

Dein Hund liebt die Weite und Freiheit? Na dann stellt die Ostsee ein ideales Reiseziel für Dich und Deinen Vierbeiner dar, denn nahezu nirgendwo anders gibt es so viele Hundestrände ohne Leinenpflicht als an der wundervollen Ostsee. Aber auch für lange Wanderungen und erlebnisreiche Radtouren ist die Ostseeregion bestens geeignet. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es dich nun nach Usedom, Rügen oder doch lieber auf die Insel Fehmarn zieht, denn eines ist sicher: An der Ostsee genießt du deinen Urlaub mit Hund in vollen Zügen – unabhängig vom Ort und der Jahreszeit.

Die Nordsee steht für einen Hundeurlaub ebenfalls hoch im Kurs. Völlig zurecht, denn hier kann dein Vierbeiner am Strand entspannen, im Wasser toben und im feinen Sandstrand buddeln. Nahezu überall an der Nordsee gibt es zahlreiche ausgewiesene Hundestrände, die zum ausgiebigen Toben einladen.

Erholsamer Urlaub mit Hund in Holland

Unendlich viele Hundestrände warten an der niederländischen Nordseeküste auf Sie und Ihren Vierbeiner. Vor allem aber die großzügige Hundefreundlichkeit in Amsterdam sowie die hervorragend ausgebauten Wander- und Radwege in den zahlreichen Naturparks machen Holland für einen Urlaub mit Hund so beliebt. Wahre Hundeparadiese stellen die Orte Zeeland, Texel und Noordwijk dar.

Urlaub mit Hund im Allgäu

Besonders beliebt bei Mensch und Tier  ist das Allgäu. Wer es gerne actionreich hat, kann mit seinem Vierbeiner auf eine abenteuerliche Tour durch die Breitnachklamm gehen. Bevorzugen Sie es lieber ein wenig ruhiger und entspannter, so wandern Sie mit Ihrem Hund doch einfach zum weltberühmten Schloss Neuschwanstein.

Ferienhaus Nesselwang in Bayern

Ferienhaus Nesselwang in Bayern im schönen Allgäu – vorne Berge und hinten der See Liebe Gäste, in unserem Ferienhaus sie […]

Erholungsurlaub im Harz

Sie spazieren mit Ihrem Hund gerne durch Wälder und Felder? Dann ist ein Hundeurlaub im Harz genau das Richtige für Sie. Hier können Sie auf gut gekennzeichneten Wanderrouten gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner durch die wundervolle Harzer-Natur wandern und werden dabei mit tollen Aussichtspunkten belohnt.

Urlaub mit Hund in Bayern

Urlaub mit Hund in Bayern stellt für viele Hundehalter das perfekte Reiseziel dar, denn in nahezu jeder bayrischen Region können Hunde und Ihre Besitzer imposante Berggipfel und idyllische Wälder erkunden.

Mit Hund in Belgien

Auch das Land Belgien stellt ein attraktives Reiseziel für zahlreiche Hundehalter dar, denn es gilt als äußerst hundefreundlich. So dürfen Sie Ihren Vierbeiner zum Beispiel auch mit in die meisten Restaurants nehmen. Die malerischen Küstenorte mit weitläufigen Stränden laden zu ausgiebigen Sparziergängen ein. Aber auch die waldigen Gebirge der Ardenne können sich sehen lassen, denn sie gelten als der ideale Ort für wanderlustige Hundebesitzer.

Hundeurlaub am Gardasee

Wundervolle Buchten und das mediterrane Klima machen den Gardasee in Italien zum hervorragenden Reisedomizil für Ihren nächsten Urlaub mit Hund. Selbstverständlich darf Ihr Vierbeiner am Gardasee auch das kühle Nass genießen, denn an 5 ausgewiesenen Hundestränden sind Vierbeiner Herzlich Willkommen.

Urlaub mit Hund auf Sylt

Zu den Klassikern zählt übrigens ein Hundeurlaub auf Sylt. Hier stehen Ihnen und Ihrem Vierbeiner nicht nur 15 große Hundestrände, sondern auch unzählige tolle Rad- sowie Wanderwege zur Verfügung. Diese führen Sie durch wundervolle Salzwiesen und über Dünen bis hin zu atemberaubenden Kliffen. Eines ist sicher: Auf Sylt kommt garantiert keine Langweile auf.

Sonnenreicher Urlaub mit Hund im tierfreundlichen Kroatien

Die Urlaubsorte Istrien, Porec und die Insel Krk locken nicht nur mit einer einmaligen Natur, sondern auch mit ihrer überaus hundefreundlichen Atmosphäre. Gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner können Sie die sogenannten „wilden Strände“ und zahlreiche ausgewiesene Hundestrände besuchen. Diese sind in Kroatien mit einer Flagge, auf der sich ein Hundeknochen befindet, gut gekennzeichnet. Hier darf Ihr Vierbeiner ohne Leine im Wasser herumtoben und die Weiten des Strandes erkunden.

Hundeurlaub in der Eifel

Ein Kurztrip an die Eifel ist durchaus lohnenswert, denn hier können Sie gemeinsam mit Ihrem Hund die wundervolle Natur durchstreifen oder aber imposante Schlösser und Burgen erkunden. Aber auch das malerische Städtchen ist allemal einen Besuch wert.

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Steffi sagt:

    Wir fahren am liebsten nach Ampuriabrava /Costa Brava und nach Tirol.

  2. Andrea P. sagt:

    Niederlande, Concarneau, St. Marie de la mer, L’amelie, La Tosche, St. Martin de l’Ardeche, Fieberbrunn, Hamburg, Berlin & Venedig

  3. Susanne sagt:

    Heiligenhafen, Comer See, Oberengadin, Rom, Hamburg, Sylt, Zugspitze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.